© 2019 by IGNM Basel.

#4

MI, 23. MÄRZ 2016, 20.00H

H95 RAUM FÜR KULTUR

 

HYPER ALUMINIUM 

 

Grimaître+Mégroz: ein Schweizer Duo mit dem Pianisten Gilles Grimaître und dem Perkussionisten Julien Mégroz. Auf der Suche nach originellen, performanceorientierten Programmen erforscht das Duo Grimaître+Mégroz Klang, Raum und Affekte. 

HYPER ALUMINIUM übernimmt die Idee des Komponisten Franck Bedrossian, der in seinem Werk «Edges» alle Instrumente mit Aluminiumblättern bedeckt. Die beiden Musiker erkunden die ästhetischen und auditiven Eigenschaften dieses Materials.

 

 

Fritz Hauser (1953* CH)

Lumière (UA) – für Nicophones, Klavier und Vibraphone – ca 10’

 

Edmund Campion (1957* USA)

Domus aurea (2000) – für Klavier und Vibraphone – 14’

 

John Luther Adams (1953* USA)

Red Arc / Blue Veil (2002) – für Klavier, Vibraphone und Tonband – 12’

 

_______________________________________________________________________________

 

Ben Johnston (1926* USA)

Knocking piece (1962) – für zwei in einem Klavier spielende Perkussionisten – 6’

 

Simon Steen-Andersen (1976* DK)

Difficulties Putting it Into Practice (2007) – für 2 Performers – 9’

 

Franck Bedrossian (1971* FR)

Edges (2010) – für Klavier und Perkussion – 10’

photo ® rogné