© 2019 by IGNM Basel.

MARIANNE SCHUPPE

Studium Bildender Kunst und Musik, Gesangsausbildung bei Jolanda Rodio, Michiko Hirayama .... ,interpretiert, improvisiert, schreibt und unterrichtet Gesang, Improvisation und Sprache im eigenen Raum, am Gymnasium Oberwil und als Gastdozentin an verschiedenen Hochschulen, Arbeitsschwerpunkt: Musik und Sprache sowie interdisziplinäre Kontexte, Solo CD Veröffentlichungen mit der Musik Giacinto Scelsis (New Albion) und Morton Feldmans (col legno), Texte zur Stimme in der preprint Reihe des Max Planck Instituts für Wissenschaftsgeschichte Berlin und im Akademie Verlag Berlin.

 

Marianne Schuppe präsidiert den Vorstand der ignm Basel seit Sommer 2014.

 

www.marianneschuppe.com  

zurück

© Ute Schendel